Mitdenken, vordenken und quer denken

Unsere Qualitätsformel: mitdenken, vordenken und quer denken hat sich bereits tausendfach ausgezahlt. So gelingt es immer wieder, spezielle Anforderungen mit individuellen Lösungen zu erreichen. Gerade im Bereich der Druckvorstufe steckt hier viel Potential in unserer Kreativität.

Jeder macht einmal Fehler…

…damit diese Ihnen jedoch nicht lange nachgehen, gehört es mit zu unseren Serviceleistungen Ihre Daten vor dem Druck nochmals zu überprüfen, denn die besten Texte alleine reichen für ein sehr gutes Druckprodukt nicht aus. Damit Ihre Bilder und Farben auch präzise und kräftig wiedergegeben werden, benutzen wir für die farbverbindliche Abstimmung Ihrer Druckprodukte eine farbverbindliche Inhouse Prooflösung.

PDF Workflow in Mac und PC Umgebung

Im heutigen digitalen Zeitalter erhalten wir üblicherweise Druckdaten als PDF-Dateien im PDF/X-3 Standard. Dennoch sind wir auch in der Lage eine Vielzahl an Dateiformaten zu verarbeiten. Für individuelle Datenanlieferung können Sie sich an unsere Mitarbeiter der Druckvorstufe wenden.

Bei der Druckproduktion arbeiten wir streng nach dem Prozess Standard Offset.

Aus digital wird analog

Um aus den digitalen Daten analoge Medien herzustellen, benutzen wir im ersten Schritt ein Agfa Apogee PDF RIP, welches die Druckdaten für die Druckplatten umrechnet. Mit Hilfe des Agfa Acento Plattenbelichters stellen wir mit Laserpräzision UV-unanfällige Druckplatten her. Ein Kontrollkeil auf jeder Druckplatte, der beim Belichten optisch vermessen wird, bildet somit innerhalb der Druckvorstufe eine von vielen Prüfstationen für optimale Qualität.